Pulver-Mischen von Lebensmitteln
Pulver

Multifunktionale Mischanlagen für
jede Produktanforderung.

Beim Compoundieren pulvriger Substanzen hat sich SternMaid einen Qualitätsnamen gemacht. Mit Leidenschaft, Wissen und Spitzentechnologie erfüllen wir Ihre Mischaufträge.

Wir mischen und veredeln Ansatzgrößen von 50 bis 4.000 Litern, das sind durchschnittlich 25 bis 2.000 Kilogramm. Auch für Premixe oder Versuchsmischungen haben wir exakt das nötige Know-how. Alle Mischanlagen sind frequenzgesteuert und realisieren Ihr Projekt auf schonende Weise in kurzen Mischzeiten. Für intensives Mischen bzw. Verreiben setzen wir Messerköpfe ein, die auch das Einarbeiten von Flüssigkeiten und das Auflösen von Verklumpungen ermöglichen.

Mischen ist unsere Mission: maßgeschneidertes Compoundieren

Anlage 1–4: flexibel für kleinere Auftragsgrößen

Für kleine und mittlere Auftragsgrößen zwischen 25 und 10.000 kg stehen vier flexible Mischanlagen zur Verfügung. Diese Anlagen zeichnen sich neben der gewohnten Mischgüte von bis zu 1:100.000 durch schnelle Rüstzeiten und flexible Abfüllmöglichkeiten in Gebinde wie zum Beispiel Säcke, Kartons, Trommeln oder Big Bags aus.

Anlage 5–7: rationelles Mischen von Großmengen

Mit drei vollautomatischen Produktionslinien neuester Bauart, die von einem zentralen Prozessleit- und Visualisierungssystem gesteuert werden, mischen wir unterschiedliche Rezepturen. Bis zu 15 verschiedene Rohstoffe können vollautomatisch dosiert und verwogen werden. Vollständige Dokumentation ist dabei ebenso selbstverständlich wie Rezepttreue und Prozesssicherheit.

Anlage 8: schonendes Mischen für Sensibles

Die im autarken Betriebsteil installierte Container-Gegenstrom-Mischanlage ist gemäß EU-GMP-Leitfaden Teil II qualifiziert. Sie ermöglicht das maximal schonende Freifall-Mischverfahren, das noch zusätzlich durch Messerköpfe intensiviert werden kann.

Optionales Einsprühen flüssiger Substanzen

Auf allen Anlagen können flüssige Komponenten mittels spezieller Düsen homogen auf das Pulver aufgebracht werden. Mikrokomponenten wie Aromen, Öle, Emulgatoren o. Ä. können über diese Zweistoffdüsen feinstverteilt werden. Es können aber auch Fette oder hochviskose Flüssigkeiten in hohen Prozentwerten eingebracht werden.

Daten & Fakten

Compoundieren von pulvrigen Substanzen
Compoundieren von pulvrigen Substanzen
Pulver-Mischtechnologie
  • Ansatzbezogene Dokumentation der Soll-lst-Verwiegung
  • Computergestütztes Handwiege-System für Mikronährstoffe und nicht förderfähige Rohstoffe
  • Alle Mischaggregate mit Messerköpfen
  • Mischgenauigkeit 1:100.000
  • Einarbeitung von Flüssigsubstanzen von 0,01 bis 60 % Rezepturbestandteil über Spezialdüsen
  • 4 Mischanlagen für Mengen von 25 bis 10.000 kg
  • 3 vollautomatische Mischlinien für Auftragsmengen über 10.000 kg
  • 1 GMP-zertifizierte Container-Gegenstrom-Mischanlage für sensibelste Anwendungen
Compoundieren von pulvrigen Substanzen
Wir mischen auch Flüssigkeiten
  • Im Flüssigbereich befinden sich Mischanlagen für ölige oder wässrige sowie stabile viskose Lösungen. Für besonders anspruchs- volle Produkte haben wir zusätzlich eine qualifizierte Mischanlage.