Wirbelschichtanlage
Wirbelschicht

Unsere Wirbelschicht-Anlagen:
Technologie für innovative Produkte

Trocknen, Granulieren, Coaten, Verkapseln, Agglomerieren, Instantisieren. Mit unseren Wirbelschicht-Anlagen stellen wir individuelle Pulver- und Granulatprodukte mit definierten Produkteigenschaften her.

Ihr Partner für Lohnarbeiten in der Wirbelschicht

Schonende Herstellung thermosensibler Produkte

Bei der Wirbelschicht-Technologie kann im Gegensatz zur konventionellen Sprühtrocknung die Produkttrocknung bei sehr niedrigen Temperaturen durchgeführt werden. Dies ergibt sich aus der verfahrensbedingten Entkopplung von Trocknungstemperatur und Trocknungszeit.

Maßgeschneiderte Produkt-Entwicklung

Auf unserer Wirbelschicht-Laboranlage im Technikum entwickeln wir in engem Dialog mit unseren Kunden maßgeschneiderte Produkte. Die hier erzeugten Muster-Chargen bilden die Basis für reproduzierbare Ergebnisse auf der Produktionsanlage.

Vielfalt der Wirbelschicht-Technologie

Unsere multifunktionale Wirbelschicht-Anlage kombiniert eine große Zahl technischer Möglichkeiten und wurde speziell für die vielfältigen Aufgabenstellungen in der Lohnherstellung konstruiert. Die Anlage kann im Batch- oder kontinuierlichen Verfahren betrieben werden. Features wie Wurster-Einsätze, Inline-Siebung und Vermahlung sowie diverse Ports zur Anpassung der Düsenstellungen für Top-Spray- und Bottom-Spray-Anwendungen wappnen die Wirbelschicht-Anlage für (fast) alle Aufgaben.

Daten und FaktenWirbelschicht-LaboranlageWirbelschicht-Produktionsanlage
Typ Glatt Procell 5
mit konventionellem Siebboden
und Spaltboden
Glatt AGT 1600 T
mit 1,60 m Siebbodendurchmesser,
nachrüstbarer Spaltboden
Produktionsverfahren Batch- oder
kontinuierlicher Betrieb
Batch- oder
kontinuierlicher Betrieb
Batchgröße 0,5–1,0 kg 250–500 kg
Verdampfungsleitung Bis zu 5 l/h Bis zu 500 l/h
Prozessluft 20–130 °C, bis 250 m³/h
Filterklasse F9
20–130 °C, bis 14.000 m³/h
Filterklasse H13, Entfeuchtung
< 8 g/kg Luft
Düsenanordnung Top und Bottom Top und Bottom
Einbauten Optional Wurster-Einsatz Optional Wurster-Einsatz
Leitungen für Sprühflüssigkeiten Beheizbar für Coating-Anwendungen mit Schmelzungen Beheizbar für Coating-Anwendungen mit Schmelzungen
Einstellung der Korngrößenverteilung Sichterprinzip und Siebturm Sichterprinzip und Siebturm,
Stiftmühle zur Inline-Vermahlung bei kontinuierlichem Prozess

Leistungsspektrum

Wirbelschichtanlage
Wirbelschichtanlage
Veredelungverfahren in der Wirbelschicht
Produktbereiche
  • Pharmazeutische Hilfsstoffe (Excipients)
  • Functional Food
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Lebensmittelzusatzstoffe

Videos

Top Spray
Coaten
Wurster